Betriebspraxis

Arbeitszeiterfassung wird Pflicht

Sechs Vorschriften sind wichtig

Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt zur Arbeitszeiterfassung war ein Paukenschlag. Bereits im September urteilten die Richter, dass Unternehmen die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter erfassen müssen. Solange die schriftliche Urteilsbegründung noch ausstand, war unsicher, was sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ändert. Jetzt gibt es Klarheit, was in der Praxis gilt.

Kosten senken, Liquidität sichern

Mittelstand in Deutschland rotiert

Strategiewechsel in Krisenzeiten

Volatile Märkte erfordern Anpassungen

Typische Fehler beim Testament

Diese Fallstricke lauern

Deindustrialisierung

Ein Gespenst geht um in Deutschland

Konflikte in Familienunternehmen

Kühlen Kopf in der Krise bewahren

Unternehmensverkauf

Krise zum Ausstieg nutzen

Krisenszenarien

Vorbereitungen auf den Ernstfall

Meldung zum Transparenzregister

Übergangsfrist endet

Liquiditätsmanagement

Kapitalbindung in Krisenzeiten reduzieren

Wer kauft Ihr Unternehmen?

Käufer professionell finden

Weitere Themen:

Ihr Ansprechpartner

Interesse an Content?

Dr. Michael A. Peschke
Fon: 0170-5885112 |  Mail