Positive Körpersprache

Ausstrahlung und Haltung in Krisenzeiten

Pixabay

Aktuell jagt eine Krise die andere. Viele fürchten einen turbulenten Herbst und Winter. Führungskräfte sind daher gefordert wie nie zuvor. Sie müssen  Vorbild sein und Mitarbeiter/innen motivieren, ja sogar mitreißen. Positive Körpersprache ist gefragt. Hängende Schultern und gesenkter Blick gehören definitiv nicht dazu. Wer kennt das nicht bei Profi-Fußballern. Die Körpersprache stimmt nicht. Die Niederlage ist nicht fern. Beim Gegner dagegen: Aufrechte Haltung, Schultern gerade, Brust nach vorne, Kopf nach oben und nicht selten Kriegerposen. Sprechen Sie daher in der aktuellen Krise positiv mit Ihrem Körper. Lernen Sie die Grammatik der Körpersprache, um Ihren Erfolg zu unterstützen. 

Warum ist Körpersprache wichtig?

Die Körpersprache gehört zur Außenwirkung – und die Außenwirkung ist vorrangig bestimmend für die Überzeugungskraft. In Millisekunden sendet sie die erste Botschaft, weil sie sofort und direkt über die Sinneswahrnehmungen Sehen und Hören funktioniert. Man kann also gar nicht vermeiden, mit dem Körper zu sprechen, es sei denn, das Gegenüber ist blind. Die Körpersprache mache sogar 55 % des Gesamteindruckes aus, so der amerikanische...

Dieser Text könnte auch auf Ihrer Website stehen!

Content für Ihre Medien | Ihre Wirtschaftsredaktion

Mit unseren Praxistipps bringen wir das Wichtigste eines aktuellen Themas immer auf einer Seite mit rund 2.500 Zeichen auf den Punkt. Aktualisieren Sie mit unserem Content auch Ihre Website, Newsletter und Social Media. Weitere Informationen hier.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir mailen Ihnen dann die Zugangsdaten, damit Sie sich unser wachsendes Textarchiv in Ruhe und in voller Länge ansehen können. 

Kontakt: Dr. Michael A. Peschke

Weitere Themen:

Auch interessant

Digitale Trends

Superroboter, Künstliche Intelligenz & Co.

Außendienst im Internetzeitalter

Auslaufmodell und Digitalisierungsopfer?

Ihr Ansprechpartner

Interesse an Content?

Dr. Michael A. Peschke
Fon: 0170-5885112 |  Mail