Kreativität entfesseln

Personalmanagement mit Zukunftsblick

Foto: Pixabay

Im Moment beherrscht der Fachkräftemangel die personalpolitische Diskussion. Rund 50 Prozent der deutschen Unternehmen suchen derzeit Personal, um den Betrieb am Laufen zu halten und wachsen zu können. Dabei scheint im zermürbenden Tagesgeschäft zunehmend aus dem Blickfeld zu geraten, dass vor allem kreative Ideen und daraus entwickelte Innovationen die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sicherstellen. Wie aktuelle Studien z. B. der Bertelsmann Stiftung oder von Ernst & Young zeigen, gibt es vor allem im deutschen Mittelstand eine Innovationslücke. Höchste Zeit also, den Scheinwerfer auf die Kreativität als personalpolitisches Ziel zu richten.

Rahmenbedingungen für Kreativität

Ideen fallen nicht vom Himmel. Sie sind meist das Ergebnis harter Arbeit. Zunächst ist es...

Dieser Text könnte auch auf Ihrer Website stehen!

Content für Ihre Medien | Ihre Wirtschaftsredaktion

Mit unseren Praxistipps bringen wir das Wichtigste eines aktuellen Themas immer auf einer Seite mit rund 2.500 Zeichen auf den Punkt. Aktualisieren Sie mit unserem Content auch Ihre Website, Newsletter und Social Media. Weitere Informationen hier.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir mailen Ihnen dann die Zugangsdaten, damit Sie sich unser wachsendes Textarchiv in Ruhe und in voller Länge ansehen können. 

Kontakt: Dr. Michael A. Peschke

Weitere Themen:

Auch interessant

Digitales Personalmanagement

HR-Technology für den Mittelstand

Digitale Trends

Superroboter, Künstliche Intelligenz & Co.

Ihr Ansprechpartner

Interesse an Content?

Dr. Michael A. Peschke
Fon: 0170-5885112 |  Mail