Ihre Wirtschaftsredaktion | Dr. Michael A. Peschke

Guten Tag! Mein Name ist Dr. Michael A. Peschke. Ich bin Diplom-Ökonom, Wirtschaftsredakteur mit langjähriger Praxiserfahrung und seit über 10 Jahren Betreiber von regionalen Mittelstandsportalen. Alle Business-Texte unserer Wirtschaftsredaktion können Sie auch für Ihre eigenen Online-Medien (Website, Newsletter, Social Media) kaufen. So bleiben Ihre Firmen- und Geschäftskunden gut informiert.

Unsere Texte fassen aktuelle Themen für den Mittelstand auf einer Seite praxisnah und verständlich mit rund 2.500 Zeichen zusammen. Wir haben vier Standard-Themenkanäle:

  1. Management: Strategie, Marketing, Vertrieb, Personal, Führung, Erfolg, Innovation, Digitalisierung.
  2. Betriebspraxis: Steuern, Wirtschaftsprüfung, Nachfolge, Controlling, Restrukturierung, Planung, Recht.
  3. Wirtschaft aktuell: Neue Studien und ökonomische Entwicklungen und Hintergründe.
  4. Immobilien: Aktuelle News für Eigentümer und Vermieter von Immobilien.

Lizenz-Modelle

  • Content: Sie können aus unserem Archiv einzelne Texte kaufen. Sie haben dann auch die Möglichkeit, unsere Texte beliebig zu ändern und ohne Copyright-Vermerk zu publizieren. Interesse? Sprechen Sie mich gerne an. Sie erhalten auf Wunsch auch Login-Daten, um in unserem wachsenden Textarchiv zu stöbern.
  • Content-Abo: Noch bequemer ist ein Content-Abo, bei dem Sie z. B. wöchentlich einen Text für Ihre Website und Newsletter nutzen. So bleiben Ihre Kunden immer bestens und praxisnah informiert, und Sie sparen sich kostbare Zeit für die Redaktion. Beispiele: Betriebspraxis | Immobilien.
  • Newsletter/Portale: Für einige Banken betreiben wir im Full-Service auch inhaltsstarke Mittelstandsportale mit monatlichem Newsletter, die bei Bedarf auch leicht zu einem regionalen Mittelstandsnetzwerk mit Veranstaltungen ausgebaut werden können. Beispiele: Köln/Bonn, Südwestfalen, Rheinhessen, Bodensee.

Unique Content

Wir schreiben für Sie nach einem inhaltlichen Briefing auch exklusive und Google-optimierte Business-Texte für Ihre Medien. Dabei setzen wir garantiert keine KI wie ChatGPT ein. Das wäre nicht nur urheberrechtlich problematisch, sondern auch schädlich für Ihre Google-Platzierung. Google hat eine KI, die künstlich erzeugten Content erkennt. Unsere Texte sind handgeschriebene Qualitätsarbeit.

Kontakt: Dr. Michael A. Peschke